Wellness

Cranio-Sacral-Therapie - für ein gesundes Gleichgewicht

Cranio-Sacral-Therapie

Die Cranio Sacrale Therapie ist eine körperorientierte, manuelle Behandlungsform. Sie basiert auf der Arbeit mit dem Craniosacralen Rhythmus, der sich im feinen Pulsieren der Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit zeigt und erfühlen lässt. Diese Flüssigkeit nährt, bewegt und schützt unser Nervensystem vom Schädel (Cranium) bis zum Kreuzbein (Sacrum).
Die Cranio Sacrale Therapie behandelt Schädel, Kreuzbein und die damit verbundenen Strukturen durch sanften Druck mit den Händen. Der Therapeut spürt feinste Blockaden und Verspannungen auf und behandelt ganzheitlich, körperlich strukturelle, emotionale und seelische Aspekte. Anstelle von Symptombehandlung steht hier der Mensch als Ganzes im Mittelpunkt.

Sanfte manuelle Korrekturen, die energetische Aktivierung und Stimulierung der Selbstheilungskräfte führen zur Wiederherstellung eines gesunden Gleichgewichts. Da der Cranio Sacrale Rhythmus sich über das Bindegewebe im ganzen Körper ausbreitet, ist er überall tastbar. Cranio Sacral-Praktizierende erspüren die Qualität der rhythmischen Bewegungen und können sie unterstützen und harmonisieren.

Cranio-Sacral-Therapie

Mit Susanne Walz, Diane Widmaier oder Dagmar Hamann

60 Minuten — 70 Euro

Beinhaltet eine Nachruhe von ca. 10 Minuten.

Terminvereinbarung

Telefonisch unter 0731 140 015 47
Bitte beachten: Die Kosten für eine Cranio-Sacral-Therapie werden nicht von der Krankenkasse übernommen. Es handelt sich um eine Selbstzahlerleistung.

Das könnte Dir auch gefallen